Media Monday 191

media-monday-191
The name’s Monday. Media Monday.

1. Den Oscar für den besten Film des Jahres 2014 hätte ja in meinen Augen ____ verdient gehabt, denn ____ .
Von den nominierten wahrscheinlich „Grand Budapest Hotel“, vor allem, weil ich die anderen nicht gesehen habe („Birdman“ steht allerdings auf meiner Liste).

2. Wenn ich mir so die Ergebnisse des Filmtipp Award 2014 ansehe, sind da ein paar lustige Kategorien mit dabei.

3. Mit Filmen von Til Schweiger konnte ich noch nie viel anfangen, einfach weil ich romantische Komödien sowieso schon nicht sonderlich mag, und seine doppelt nicht.

4. Klassischer Aufbau in drei Akten oder darf es gerne mal etwas unkonventioneller sein?
Sowohl als auch, je nach dem, wie es zum Film passt.

5. Zeitsprünge, Vor- und Rückblenden sind ja beliebte Stilmittel. Unnötiger Schnickschnack, oft nur verwirrend oder eher ganz große Erzählkunst?
Kommt darauf an, ob es passt. Manche Filme und Serien profitieren davon, in anderen ist es nur verwirrend.

6. Inspiriert von der Blogparade der Singenden Lehrerin zu den Top Sex der erotischsten Szenen: Die heißeste (Sex-)Szene in einem Film, einer Serie oder einem Buch ist in „Dark Shadows“. Okay, vielleicht nicht die heißeste, aber sicher die lustigste.

7. Zuletzt gesehen habe ich „Dracula Untold“, und darüber habe ich ja bereits ausführlich geschrieben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s