Media Monday 190

media-monday-190
The Media Monday is a pathway to many abilities some consider to be unnatural.

1. Animierte Charaktere oder Puppen/Kostüme?
Ich finde ein Gleichgewicht bzw. eine Verknüpfung nicht schlecht, und würde auch kein grundsätzliches Pauschalurteil fällen wollen.

2. Clowns sind böse. Das weiß man doch.

3. Wenn die Effekte auch nicht wirklich up-to-date waren/sind, hat mich der alte Merlin TV-Zweiteiler doch irgendwie in seinen Bann gezogen. Sam Neill vs. Miranda Richardson ist schon ziemlich spaßig.

4. Kostümiert oder nicht, einen Helden zeichnet für mich aus, dass er interessant ist.

5. ____ hätte ja leicht ins Lächerliche abdriften können, jedoch ____ .
Es gibt in Filmen vieles, das oftmals auf einem schmalen Grat wandert, besonders, was Dialoge angeht. Es hilft natürlich, wenn man einen Schauspieler hat, der so gut wie alles verkaufen kann. Ian McKellen zum Beispiel. Die Sätze, die er als Gandalf loslässt, hätten leicht schief gehen können. Aber wenn sie von Sir Ian kommen…

6. Kunst liegt ja bekanntermaßen im Auge des Betrachters. „Watchmen“ ist in meinen Augen ein Kunstwerk, denn es schöpft die Möglichkeiten des Mediums „Comic“ fast vollständig aus.

7. Was mich an Karneval richtiggehend nervt: Eigentlich fast alles. Ich bin kein Karnevals-Mensch.