Aktuell: Nostalgiemonat

DCbullet
Am 20. Juni kommt der Superman-Reboot „Man of Steel“ in die Kinos, der nicht nur für Superman, sondern für die gesamte filmische Zukunft des DC-Universums enorm wichtig ist, da Warner Bros. einen eventuellen Batman-Reboot, einen möglichen Batman/Superman-Team-Up-Film und weitere Superheldenverfilmungen bis hin zur Justice League vom Erfolg von „Man of Steel“ abhängig macht. Dies nehme ich zum Anlass, einmal auf meine Anfänge zurückzublicken, weshalb der Juni als Themenmonat den Comics meiner Kindheit und frühen Jugend gewidmet ist. Das bedeutet im Klartext: Ich werde im Juni vor allem Comics aus dem Hause DC rezensieren, die seinerzeit im Dino-Verlag erschienen sind und auf diese Weise ausgiebig der Nostalgie frönen.