Stück der Woche: Misty Mountains


Das von der Band Plan 9 komponierte, von Richard Armitage und den anderen Zwergendarstelleren gesungene und von Howard Shore und Neil Finn für Score und Abspannsong adaptierte Misty Mountains ist der geistige Nachfolger des Gefährten-Themas und gleichzeitig quasi das musikalische Herzstück des Soundtracks zum ersten Hobbit-Film. Früher oder später werde ich mich mit dem Lied bzw. dem Thema noch ausgiebig auseinandersetzen, dies ist natürlich aber erst sinnvoll, wenn klar wird, in welche Richtung es sich in den nächsten beiden Filmen entwickelt.
Stattdessen (und weil ich diese Woche recht wenig Zeit habe) werfe ich einen kurzen Blick auf die Rezeption. Lied und Thema sind bereits seit dem ersten Hobbit-Trailer bekannt, in welchem sie mit großer Wirkung vorgestellt wurden. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie eine so gewaltige Fanreaktion auf einen bloßen Trailer erlebt, denn Misty Mountains schlug bombastisch ein und zog eine gewaltige Anzahl an mitunter extrem kreativen Coverversionen nach sich. Die schönsten möchte ich hier sammeln, manche existieren bereits ziemlich lange, andere sind erst nach dem Film entstanden. Ob das Cover auf dem Trailer oder der Filmversion basiert, lässt sich sehr einfach feststellen: Im Trailer (und allen Versionen, die auf ihm basieren) fehlen die Zeilen „We must away ere break of day/To find our long forgotton gold“.

str8voices: Gemischter Acapella-Chor mit erweitertem Text:

Jun Sung Ahn spielt Violine und Peter Hollens sing mehrstimmig:

Dwarven Rock:

Camille und Kennerly: Instrumentalversion auf elektrischen Harfen:

Albert Chang und zwölf Freunde auf sechs Violinen, sechs Celli und einem Cajon:

Ocarina und Gitarre:

Sonic Sparks: Sehr beeindruckende Version mit erweiterten Texten

Siehe auch:
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise – Soundtrack

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s