Aktuell: Erster Trailer zu „The Dark Knight Rises“


Gestern in guter Qualität und offiziell im Internet gelandet: Der erste Trailer zu Chris Nolans „The Dark Knight Rises“ (hier findet sich eine ausführlich Bild-für-Bild-Analyse). Dieses Mal wurde die Geheimhaltung wirklich enorm ernst genommen, es ist noch weniger bekannt als vor „The Dark Knight“. Was bereits bekannt ist fasse ich hier noch einmal zusammen:
Acht Jahre sind vergangen, seit Harvey Dent starb. Bruce Wayne (Christian Bale) hat sich wohl eine Auszeit genommen, doch das auftauchen des gewaltätigen und extrem gefärhlichen Söldners Bane (der wohl in Verbindung zur Gesellschaft der Schatten aus „Batman Begins“ steht, gespielt wird er von Tom Hardy), zwingt ihn dazu, obwohl er nicht mehr in Bestform ist, zurückzukehren. Auch die mysteriöse Diebin Selina Kyle alias Catwoman (Anne Hathaway) spielt eine Rolle. Nach allem, was man so sieht, wird Gotham wohl mehr oder weniger zum Kriegsgebiet. Die Beteiligung von Bane, seine Verbindungen zur Gesellschaft der Schatten und Ra’s al Ghul (der den Gerüchten zufolge einen Flashbackauftritt absolviert) sowie Gotham im Bürgerkriegszustand legen nahe, dass Chris Nolan und David Goyer sich dieses Mal an Batman-Geschichten wie „Knightfall“ (Bane taucht als Batmans absolute Nemesis auf, bezwingt Batman und bricht dessen Rückgrat; ich könnte mir vorstellen, dass Bane auch in diesem Film Batman auf irgendeine Art „bricht“, damit er wieder aufsteigen kann, wie der Titel suggeriert), „Legacy“ (Bane und Ra’s al Ghul schließen ein Bündnis) und „Inferno/No Man’s Land“ (Gotham wird von einem gewaltigen Erdbeben heimgesucht und es bricht praktisch ein Bürgerkrieg in den Straßen aus).
Was gibt es sonst zu bemerken? Nolan hat den halben Cast von „Inception“ für TDKR dazurekrutiert, unter anderem Marion Cotilliard als „Wayne Enterprises board member“ Miranda Tate (im Trailer kurz zu sehen; es halten sich trotz anderslautender Aussage der Schauspielerin hartnäckig Gerüchte, dass Miranda Tate in Wirklichkeit ein Alias von Ra’s al Ghuls (Comic-) Tochter Talia ist), Joseph Gordon-Levitt als Cop John Blake und natürlich Tom Hardy als Bane. Christian Bale, Michael Cane, Gary Oldman und Morgan Freeman tauchen wieder in ihren alten Rollen auf und man kann ziemlich sicher sein, dass auch Cilian Murphy als Scarecrow wieder mindestens einen Cameo-Auftritt bekommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s